Mandy Fortmann / stellv. Praxisleitung

Langjährige Berufserfahrung in der ambulanten Praxis sowie im stationären Setting mit jugendlichen Suchtklienten. Zurzeit Ausbildung zur Handtherapeutin an der Akademie für Handtherapie. Frau Fortmann ist Kurspatin für die Kinder Gruppen „Konzentriert – schnell kapiert“ und „Sozialkompetenz-Training (EST)“

Besondere Fachkenntnisse

für Erwachsene unter anderem:

  • Klientenzentrierte Gesprächsführung nach Rogers
  • Grund- und Aufbaukurs „ Hemiparetischer Arm“
  • Ergotherapie bei dementiell erkrankten Menschen
  • verschiedene Fortbildungen für die Behandlung psychischer Erkrankungen
  • Neue Therapieansätze bei depressiven Klienten
  • Im Rahmen der Ausbildung zum zertifizierten Handtherapeuten der AfH
    - Die Anatomie der Hand
    - Finger- und Daumengelenke
    - Hand- und Radioulnargelenk
    - Hand und Weichteiltechniken
    - Hand und Narbenbehandlung
    - Hand, Tape, Cast und Fertigorthesen
    - Hand und Schienenbau
    - Hand und Sportverletzungen
    - Hand und Ellenbogen
    - Hand und Schulter
    - Hand und Systemerkrankungen

für Kinder unter anderem:

  • Befunderhebung in der Pädiatrie
  • Aufmerksamkeitstraining nach Lauth und Schlottke
  • Kleinkindbehandlungen
  • CO-OP ( Behandlung bei Koordinationsstörungen)
  • Ergotherapeutisches Sozialkompetenztraining EST
  • Handmotorik – Rund um die Kinderhand
  • Erste Hilfe am Kind